Hanser Klassiker-Neuübersetzungen

Rosemarie Tietze

Rosemarie Tietze wurde 1944 in Oberkirch/Schwarzwald geboren. Nach dem Studium der Theaterwissenschaft, Slawistik und Germanistik in Köln, Wien und München folgte 1969 ein einjähriger Forschungsaufenthalt an der Moskauer Theaterhochschule GITIS. 1970 studierte sie am Sprachen- und Dolmetscherinstitut München und absolvierte 1972 die Staatsprüfung für die russische Sprache. Seitdem ist Rosemarie Tietze als Dolmetscherin und Übersetzerin tätig, unterrichtet am SDI München und leitet Fortbildungsseminare für (Literatur-)Übersetzer. Für ihre Übersetzungen wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. 1995 mit dem Johann-Heinrich-Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und 2003 mit dem Münchner Übersetzerpreis. Im Jahre 2005 erhielt sie das Zuger Übersetzer-Stipendium und 2010 den Paul-Celan-Preis für die Übersetzung von Tolstois Anna Karenina.

Übersetzungen und Editionen (Auswahl)
Axjonow, Wassili: Der rosa Eisberg oder Auf der Suche nach der Gattung. Berlin/Frankfurt/Wien 1981.
Bitow, Andrej: Armenische Lektionen. Frankfurt am Main 2002.
Bitow, Andrej: Georgisches Album. Frankfurt am Main 2003.
Bitow, Andrej: Geschmack. Frankfurt am Main 2004.
Bitow, Andrej: Das Licht der Toten. Erinnerungen an die Realität. Frankfurt am Main 1990.
Bitow, Andrej: Mensch in Landschaft. Berlin 1994.
Bitow, Andrej: Pobeda (1945-2005) Der Sieg. Moskau 2005.
Bitow, Andrej: Das Puschkinhaus. Frankfurt am Main 2007.
Bitow, Andrej: Puschkins Hase. Frankfurt am Main 1999.
Dostojewskij, Fjodor: Der Großinquisitor. München 1981.
Mierau, Fritz (Hrsg.): Die großen Brände. Ein Roman von 25 Autoren. Berlin/Frankfurt/Wien
1982.
Panikin, Alexander: Das Maß der Freiheit. Lebensgeschichte eines russischen Millionärs. Frankfurt am Main 2000.
Pasternak, Boris / Freudenberg, Olga: Briefwechsel 1910-1954. Frankfurt am Main 1986.
Popow, Jewgeni: Das Herz des Patrioten oder Diverse Sendschreiben an Ferfitschkin. Frankfurt am Main 1991.
Popow, Jewgeni: Wie es mit mir bergab ging. Erzählungen. Frankfurt am Main 1997.
Schitkow, Boris: Wiktor Wawitsch. München 2003.
Tarkovskij, Andrej: Opfer. München 1987.
Tolstaja, Sofia: Tagebücher. Königstein 1982.

 

Links

Rosemarie Tietze über Tolstoi